Freitag, 21. Juli 2017

Schlaffass - Besonderheiten


Schlaffass über greencampinghome.de
Die Besonderheit bei einem  -green camping home-  Schlaffass, ist die Verwandelbarkeit.

Ohne großen Aufwand können 2, 3 oder gar 4 Personen mit einem großzügigen Bett rechnen.

Der erste Blick in so ein Schlaffass lässt dies noch nicht vermuten, denn der Ausziehtisch und die  beiden Bänke geben den Blick noch frei zum hinteren Teil, da dort das riesige Doppelbett sichtbar ist.



Schlaffass Sitzbank über greencampinghome.de
Nun kommt die Verwandlung zum Tragen:

Ausziehtisch wird unter das große Doppelbett, in eine versteckte Führungsschiene geschoben und die beiden Sitzbänke werden mit einem schon befestigten Zusatz-Klappteil auf Bettbreite gebracht.


Nun haben 4 Personen bequem und üppig Platz im gesamten Schlaffass die Nacht zu verbringen.

Eine echt „runde Sache“ so ein Schlaffass

Sehen Sie dazu auch den Blogbericht vom 26.06.2017
oder den Blogbericht vom 07.03.2017 ein.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Mobilheime die Neuheiten für 2017-2018



Wie üblich bei  iRM-Mobilheime,  werden vor den Werksferien  die neuen Details für die Saison 2017/2018 bekanntgegeben und den interessierten Kunden mitgeteilt.

Gerne teile ich Ihnen, von noch viel mehr neuen Innovationen,  schon mal einige der aktuellen Neuigkeiten mit.

Neue Mobilheim-Farbauswahl bei den Storen und den Sofa-Sitzpolstern der „Regular-Klasse“



Neue Fronten der Mobilheime bei der „Regular-Klasse“ am Beispiel Super Mercure Riviera
Sehen Sie den Unterschied zum Vorgängermodell ?    
Tipp - linke Seite


Diese haben Ihre Gültigkeit ab Mitte August 2017.
Freuen Sie sich drauf.

Mittwoch, 12. Juli 2017

Hühnerhaus CHICKEN


Wieder durfte ich bei einer Kundin mich umschauen und ihr selbst aufgebautes und mit Farbe versehendes Märchenhaus „CHICKEN“ in Augenschein nehmen.


Chicken Märchenhaus über  greencaminghome.de



Bin wie immer überrascht über den Einfallsreichtum bei der Farbgebung meiner Kunden am Märchenhaus und auch über die Gestaltung des Rot-Zederndaches.
Natürlich bieten wir das Chicken komplett montiert und mit Werksanstrich an, aber, einige meiner Kunden sind so kreativ dass Sie das Märchenhaus sich als Bausatz wünschen, die Rotzeder- Schindelbedachung eigenständig befestigen und Ihre Farbwünsche selbst deklarieren.



Chicken-Dach über  greencampinghome.de










Genau so sollte es auch sein, dass jedes CHICKEN für sich ein einziges Unikat ist und seine Einzigartigkeit nach außen getragen wird. Sies kann man nur durch Eigeninitiative schaffen.

Freue mich deshalb jedes Mal aufs Neue, wenn ich in die glänzenden Augen des Kunden schaue und mir dadurch signalisiert wird, dass  sein Märchenhaus „CHICKEN“  im gefällt.
Farbenspiel in Verbindung mit Vorstellung und eigener Phantasie ergeben im Konsens das gewünschte Kundenresultat.

Wann nennen Sie so ein „Chicken“ Ihr eigen ?

Freitag, 7. Juli 2017

Märchenhaus AURA-XL


Einige Beispiele für die man das zauberhafte Märchenhaus AURA-XL auf Campingplätzen, Ferienparks, Freizeitgeländen und auch private Grundstücke verwenden kann: 

Gewerbliche Vermietung – Ferienhaus – Berufliche Akzente
Büro – Praxis – Salon – Saunalandschaft – Gastronomie
Private Übernachtungen – Ausstellung – Party – Therapie
Rückzugsort – Wochenendhaus – Atelier – Verköstigungen
Leseabende – Hausmusik – Hochzeitssuite – Festhütte
Kindergeburtstag – Werbezwecke – Veranstaltungsort
Kleinhandwerk – Hundesalon – Töpferei – Eventplatz 
Gartenhaus – Bastelhütte – Hobbyraum – Genießerplatz
Kino – Backstube – Spaßhäuschen – Wohnhäuschen und…
 …da fällt Ihnen sicherlich noch ganz andere tolle Nutzungsmöglichkeiten ein.


Einfach genial – genial einfach

Dienstag, 4. Juli 2017

Mobilheim - zwei in einem


Was soll das denn ?

JA, Sie haben richtig gelesen 
2 Wohneinheiten in einem Mobilheim 
bietet der quantitative und qualitativ hochwertige Mobilheimhersteller „nautilhome“ an.

Dieses Mobilheim ist ganz besonders für Hotel-und Gastronomie sowie Campingplätzen, Ferienparks und Freizeitgrundstücken geeignet.
Zwei Hotelsuiten in einem Mobilheim, MEISELBACH green camping home

Durch seine Kompaktheit kann jeder einzelne Mobilheimteil einzeln genutzt werden. Jedes Teil hat Schlaf-wohnbereich, Bad mit Dusche, sep. WC, sowie eine Ankleide und Platz für 2 Personen.
Jede Einheit ist also unabhängig von der anderen benutzbar und bildet einen eigene komplette Einheit für sich.
Das die verwendeten Materialien, Passgenauigkeit bei der Herstellung und 100 % Winterfestigkeit gegeben ist, wird jeden Käufer überzeugen. Besonders auf die 4 Jahreszeiten-Tauglichkeit, also Isolation und Dämmung, wurde sehr großen Wert gelegt und ist somit führend im Mobilheimsektor.
Ebenfalls hat das Fahrwerk, worauf das Mobilheim aufgebaut ist, die Qualitätsstufe von „Spitzenprodukt“, besonders in Langlebigkeit verdient.

Ein echtes wohlfühl Wohngefühl.


Freitag, 30. Juni 2017

Mobilheim - was gibt’s neues auf dem Markt?

Wie mir, green camping home, heute vorzeitig mitgeteilt wurde, haben sich iRM-Mobilheime und O`HARA-Mobilheime  wieder mächtig angestrengt um für die Herbst/Winter-Saison, nach der Sommer-Saison 2017, mit veränderten Mobilheimen Sie zu begeistern.
Somit kann man schon heute sehen, was nach der Saison am Mobilheimemarkt angeboten wird.

Den Anfang machen die 4 iRM-Mobilheim-Modelle:
-    CAHITA RIVIERA mit 17,80 m²
-    SUPER VENUS mit 21,70 m²
-    SUPER MERCURE RIVIERA mit 26,10 m²
-    SUPER MERCURE mit 26,10 m²

mit den neuen, leicht veränderten und angepassten, Grundrissvarianten.


Neue 2018er iRM-Mobilheim Grundrisse über green camping home, Roland Meiselbach
Neues Einrichtungskonzept mit
- neue Farben
- erweiterte Technik
- mehr Wohnkomfort
- verbesserte Isolation und Dämmung
- ein echtes wohlfühl Wohngefühl

so die Macher von iRM.

Sobald mir die neuen Bilder und Farben vorliegen gibt’s einen neuen Blogbericht.

Montag, 26. Juni 2017

Schlaffass für XY-Personen

Der Trend „SCHLAFFASS“ wird immer mehr von den privaten wie auch gewerblichen Kunden angenommen.
Besonders gut geeignet für Kurzzeitübernachtungen mit wohnlichem Wohlgefühl.

Schon gewusst ?
…dass es verschiedenste Varianten der Schlaffässer gibt:
-    mit Doppelbett, Ausziehtisch und zwei Bänken – angedacht für 2 Personen
-    mit Doppelbett, Ausziehtisch und zwei wandelbaren Bänken als Sitz- und Schlafgelegenheit – angedacht für 4 Personen
-    oder mit oberem Doppelbett, unterem Doppelbett, Ausziehtisch und zwei wandelbaren Bänken als Sitz- und Schlafgelegenheit – angedacht für bis zu 6 Personen (2 Erwachsene und 4 Kinder
)

Geliefert werden diese Schlaffässer, sofern dies der Kunde möchte mit kompletten Elektropaket (Beleuchtung - LED`s, Verkabelung, Schalter und Stecker sowie Sicherungskasten) und auch einer Infrarot-Deckenheizung.

Schön dass man hierbei auswählen kann und sich das genau passende Schlaffass, in seiner gewünschten Größe, aussuchen kann.
So finden Ihre Gäste immer den richtigen Schlafraum in einer echt runden Sache.

Mittwoch, 21. Juni 2017

GRILL-KOTA Darbauswahl

Jetzt ist die beste Zeit für einen ausgiebigen Grillabend

Mit einem GRILL-KOTA sind Sie besten gerüstet und trotzen jeglichen Wetterkapriolen.
Das so ein KOTA auch verschiedenste Bitumenschindeln-Farbdächer hat, ist vielen nicht bewusst, denn meistens wird die Farbe „schwarz-grau“ verwendet oder angeboten.
Dass es auch anders geht zeigt die Bildserie in unten.



Nun können Sie wählen was zu Ihrem Grundstück und zu Ihrem Geschmack am besten zutrifft.

Montag, 12. Juni 2017

Mobilheim-Fahrwerk

Das Wichtigste am Mobilheimist nicht die Aufteilung der einzelnen Wohn- Schlafräume, die Ausstattung durch Möbel und deren Wohnakzente oder durch Isolierung und Dacheigenschaften.
 
Das wichtigste an einem Mobilheim ist das
F A H R W E R K

Das Fahrwerk ist das tragende Teil für den Mobilheimaufbau, egal wie dieser gestaltet ist und welche Qualitätsstandarte Sie dort wünschen.
Weiterhin  gibt Ihnen das Fahrgestell die Sicherheit des Transportes auch noch nach Jahren der Benutzung. Besonders nach Jahren zeigt sich was Ihr Fahrwerk taugt wenn es eine Platzveränderung tragen soll.

Dass es im Aufbau eines Fahrwerkes gewaltige Unterschiede gibt, von dem können Sie ausgehen. Einige Hersteller haben dies im Griff und bieten dem Käufer ein sehr stabiles und langlebiges Mobilheim-Fahrwerk an.

Mobilheim-Fahrwerk   MEISELBACH green camping home
Einige wichtige Eigenschaften sollte so ein wertiges Mobilheim-Fahrwerk haben Text aus Blog-Bericht vom 31.08.2013:
-    Das Mobilheim-Fahrwerk sollte einen Rahmen aus verzinktem Stahl mit Längs- und Querverstrebungen haben. Die innen Langs- und Querverstrebungen sollten alle 45/55 cm in der Reihe angebracht sein und aus hochwertigem Leimholz bestehen. Dadurch erreicht das Mobilheim eine sichere und sehr gute Traggrundfläche. Durch die Grundsätzliche hohe Stabilität des Fahrwerkes erreichen Sie auch einen komfortable gute Laufeigenschaft wie im Massivhausbau, den Sie laufen nicht schwammig oder gar wie auf Wellen. Weitere Merkmale sind die Hochleistungs-Luftreifen (ähnlich dem Flugzeugbau) die durch 1 Achse (2 Räder) oder 2 Achsen (4 Räder) gesichert sind. Wenn an den Stirnseiten dann noch jeweils ein Einschub für eine Rangierstange befestigt ist und jeweils 2 Notstützen (gesamt dann 4) sich zusätzlich dort befinden, sind Sie auf der sicheren Seite beim Mobilheim-Fahrwerk.
Mobilheim-Fahrwerk Ansicht,  Meiselbach green camping home
 

Den älteren Blog-Bericht können Sie HIER nochmals einlesen.

Fazit: das wichtigste an einem Mobilheim ist sein Fahrwerk, wenn man auf langfristiges Mobilheimleben achtet.

Freitag, 9. Juni 2017

BIRDY - VOGELHAUS

Ganz was neues tolles
haben wir uns, die von den zauberhaften Märchenhäusern, einfallen lassen

Das VOGELHAUS  „Birdy“
Gleiche Qualität wie bei den „großen“ Märchenhäuser mit liebevollen Details ausgestattet.

-    Rundfenster mit schiefen Sprossen
-    Doppelfenster
-    Original Kanadische Rotzederdachschindeln
-    3-Schicht Farbtechnik in „Mahagoni-Duett“
-    Anstrich innen und außen
-    Höhe 40 cm
-    Breite 35 cm
-    Tiefe 32 cm
-    Keine scharfen Kanten
-    In Handarbeit angefräst und geschliffen
-    Komplett fertig montiert geliefert


Liebe Vogelwelt - Ihr wolltet mehr an Wohnkomfort…   …jetzt gibt es „Birdy“